Kategorie Archiv: Ernährung

Nahrungsergänzungsmittel: Ganz natürlich gesund bleiben

Haut, Haar, Blase, Herz und Kreislauf – mit den Jahren benötigt der Körper an allen Ecken und Kanten mehr Pflege. Das heißt, ausreichend Vitamine, Ballaststoffe, Spurenelemente, Mineralstoffe und natürlich Bewegung. Es muss nicht unbedingt der Griff in die Schublade der Schulmedizin erfolgen; die Natur hält selber einen ganzen Schrank voll Früchten und Kräuter bereit. Und einige von ihnen können sogar noch vieles mehr als nur Nährstofflieferant zu sein.

Pflaumen: Erste Hilfe bei Verstopfungen

Verdauungsprobleme sind weit verbreitet und viele können ohne Abführmittel gar nicht mehr leben. Um aber Verstopfung in den Griff zu bekommen, brauchen Sie nicht zwingend einen Arzt aufzusuchen, oft helfen Hausmittel gegen Verstopfung. Verdauungsprobleme können viele Ursachen haben, finden Sie also zunächst einmal heraus, woher Ihre Unpässlichkeit kommt. Bei gesunder Ernährung ist Verstopfung nämlich nicht möglich, es wird falsch gegessen und zu wenige Ballaststoffe zugeführt. Also stellen Sie Ihre Ernährung um, das kann Wunder wirken und der Gang zum Klo wird bedeutend einfacher. Bis aber eine Ernährungsumstellung wirkt, sollten Sie Hausmittel gegen Verstopfung einsetzen, die sind völlig ungefährlich und machen außerdem nicht abhängig. Also, was tun bei Verstopfung?

Gesunde Ernährung wird immer wichtiger

Gesunde Ernährung wird immer wieder erwähnt, wenn es um das Thema Abnehmen geht. Doch warum ist gesunde Ernährung überhaupt so wichtig? Und wieso kann ich dadurch schnell abnehmen? Oft fällt es nicht so leicht, sich an entsprechende Empfehlungen zu halten. In der Mittagspause bleibt nicht viel Zeit, sich einen vitaminreichen Salat zu zaubern und wenn man nach der Arbeit vor der Frage: „Was koche ich heute?“ steht, ist die Antwort meist etwas Schnelles, das sich einfach zubereiten lässt.